Der Calligraphy Cut

Blog

Die Höhle der Löwen & the leading way

Der Calligraphy Cut aus Oelde ändert alles.

Frank Brormann ist der Erfinder des besonderen Haarschnitts und hat die Friseurbranche ein Stückweit revolutioniert. Durch die TV Show „die Höhle der Löwen“ gelang Frank Brormann der Durchbruch und der Calligraphy Cut wurde Salonfähiger denn je. Der besondere Unterschied zwischen dem Messer und dem Calligraphen ist vor allem der Winkel von 21 Grad. Dieser Winkel stellt sicher, dass die Richtung des Haarschnitts konstant ist und dem Haar somit eine schwungvolle Richtung vorgibt.

Calligraphy Cut | Blog 2019-11 | Bild 2 | Julia Hoffmann | Salon Pauli | Friseur München
Ähnlich wie ein schräg geschnittener Diamant kann das Haar mehr Licht reflektieren und glänzt somit auch deutlich mehr. Das Haar neigt zudem zu weniger Spliss und saubere Spitzen sorgen für einen besonders gesunden Glanz.
Calligraphy Cut | Blog 2019-11 | Bild 1 | Salon Pauli | Friseur München

Schere, Messer oder Calligraphy Cut?

Das Ganze hat der Erfinder und Freund unseres Salons Frank Brormann von der Universität Münster durch eine Studie bestätigen lassen.

Calligraphy Cut | Blog 2019-11 | Bild 4 | Studie FH Muenster | Salon Pauli | Friseur München
Der Salon Pauli führte den Calligraphy Cut weit vor der Ausstrahlung der Höhle der Löwen ein und durfte ganz nach dem Motto „the leading way“ besondere Erfahrungen machen. Unsere Kunden haben dem Calligraphy Cut von Beginn an vertraut und waren begeistert von den einzigartigen Ergebnissen.
Calligraphy Cut | Blog 2019-11 | Bild 3 | Model | Salon Pauli | Friseur München
Auch die Mitarbeiter haben durch das Schulungskonzept von Beginn an ein sicheres Gefühl mit dem Calligraphy Cut.

Die perfekte Beratung und ein personalisierter Haarschnitt mit dem Calligraphen öffnen Kunden und Mitarbeitern einen neuen Weg. Personalisierte Calligraphy Erfahrung sind der Schlüssel der Zeit und wir freuen uns auf viele Glückliche Kunden mit gesunden glänzenden Haarspitzen.

Herzlich

Stefan M. Pauli

Menü