Daria

Daria

Assistant 

Schon als Kind übten Friseursalons auf mich große Faszination aus, und so begann ich nach der Schule die Friseurlehre. Kreativität, Leidenschaft, Freude an der Arbeit mit Kunden, um das perfekte Ergebnis zusammen zu erzielen – ein Traum.

Im Beruf seit
2021

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Rumänisch

Woher kommst du?

Ich bin in München geboren. Auf Grund meiner Eltern, die in Rumänien geboren sind, habe ich rumänische Wurzeln.

Wann hast du realisiert, dass du Hairartist werden willst?

Für mich war eines immer klar – ich werde Hairartist wie meine Mama! Schon als Kind habe ich es geliebt, wenn ich meine Mutter zur Arbeit begleiten durfte. Ich war stets fasziniert von exakten Haarschnitte und leuchtende Haarfarben.

Was macht Salon Pauli und dein Team besonders und erfolgreich?

In Salon Pauli wird unsere Individualität gefördert, aber auch die Zusammenarbeit als Team – wie eine sich unterstützende Familie – schafft eine besondere Atmosphäre für uns, für unsere Kunden und für mich.

Was war bisher das Schönste, das dir im Friseurberuf passiert ist?

Unser tolles Teamwork

Was macht dir bei der Arbeit besonders Spaß?

Ich liebe große Veränderungen, am meisten in farblicher Hinsicht.

Welche Gesprächsthemen magst du besonders gerne?

Vom Small Talk zu Deep Talk

Wie funktioniert das mit dem Haareschneiden bei dir? Haben die Kunden eine feste Vorstellung oder lassen sie dir freie Hand?

Das war bei meinen Modellen bis jetzt immer 50/50. Und auch bei klaren Vorstellungen schaue ich, ob der Wunsch überhaupt zum Kunden passt.

Wie hältst du dich über die neuesten Haartrends auf dem Laufenden?

Hauptsächlich über Social Media Kanäle: Instagram, Pinterest, Youtube etc.

Gibt es bei dir eigentlich auch manchmal ein „Bad-Hair-Day“?

Nicht so, dass ich es nicht managen könnte 😉

Und im Urlaub lieber gestylt oder natürlich?

Immer gestylt! Überall und zu jeder Zeit!

Wie beschreibst du deinen persönlichen Stil?

Ich bin in der Mode ebenfalls richtig kreativ und probiere super gerne neue Sachen aus. Ich mag den Chinesse Street Style genauso wie den europäischen Classic-Chic Style.

Welche Hobbys hast du und was macht dir dabei Spaß?

Ich zeichne sehr gerne, hauptsächlich Portraits. Damit treibe ich mich in meiner Freizeit künstlerisch aus.

Welche Musikrichtungen hörst du?

HipHop, Rap oder R&B, sowie klassische Musik

Was ist dein Lieblingsessen?

Ciorbă de burtă und Papanași

Was ist dein Lieblingsort oder Lieblingslocation in München und warum?

Der Olympiapark in München ist mein Lieblingsort zum Spazieren und zum entspannen.

Was verbindet dich mit München oder was magst du an der Stadt?

Ich bin hier geboren und hier fühle ich mich zuhause.