Isabelle
Master Artist 

Im Beruf seit

2020

Sprachen

  • Deutsch

Spezialisiert auf

  • klassische und modische Haarschnitte
  • Kurzhaarfrisuren
  • Special Styling (Hochsteckfrisur, Brautfrisur, Locken etc.)

 

  • Augenbrauen färben/ formen
  • Wimpern färben

Woher kommst du?

Ich komme aus München.

Wann hast du realisiert, dass du Hairartist werden willst?

Als ich ein Praktikum in der bayrischen Staatsoper als Maskenbildnerin gemacht habe. Das war mein Zugang in die Welt der Veränderung und Schönheit eines Menschen, was mich unglaublich fasziniert hat.

Was war bisher das Schönste, das dir im Friseurberuf passiert ist?

Die Persönlichkeitsentwicklung auf der Meisterschule und als ich meinen Meisterbrief in der Hand halten durfte.

Was macht dir bei der Arbeit besonders Spaß?

Ich finde es toll eine persönliche Bindung zum Kunden aufzubauen. Denn nur daraus entsteht Vertrauen, das ein Friseur niemals missbrauchen darf.

Wie funktioniert das mit dem Haarschneiden bei dir? Haben die Kunden eine feste Vorstellung oder lassen sie dir freie Hand?

Meine Kunden haben Vorstellungen und Bedürfnisse. Meine Aufgabe ist es dadurch, sie perfekt auf Stil, Look, Gesichtsformen und den ganzen Menschen einzugehen und sie dadurch individuell zu beraten

Wie hältst du dich über die neuesten Haartrends auf dem Laufenden?

Schulungen & Fachzeitschriften.

Gibt es bei dir eigentlich auch manchmal ein „Bad-Hair-Day“?

Niemals 😀

Und im Urlaub lieber gestylt oder natürlich?

Absolut gerne natürlich.

Wie beschreibst du deinen persönlichen Stil?

Akkurat, harmonisch, kontrastreich, abgestimmt.

Welche Hobbies hast du und was macht dir dabei Spaß?

Tanzen und reiten.

Welche Musikrichtungen hörst du?

HipHop, Rap, R&B und elektronische Tanzmusik.

Was verbindet dich mit München oder was magst du an der Stadt?

Meine Heimat.

Menü