Team | Sezer | Friseur Salon Pauli | Friseur München

Sezer
Premier Artist 

Seit Jahren verschönere ich Menschen und erstelle modische typgerechte Frisuren, die ein luxuriöses Lebensgefühl geben. Ich finde es wichtig sich in seiner Haut wohl zu fühlen und dafür bin ich da – das beste aus dem, was man hat, rauszuholen. Ich liebe meinen Job und das spüren und schätzen die Kunden. Daher freue ich mich umso mehr auf jede einzelne Persönlichkeit, die ich kennenlernen darf.

Im Beruf seit

2020

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch

Spezialisiert auf

  • Highlights/ Strähnen

  • Trendorientierte Farbtechniken
  • Blondierung

  • klassische und modische Haarschnitte

  • Calligraphycut

  • Blow Dry

  • Haarverlängerung und Haarverdichtung

  • Haarglättung

  • Special Styling (Hochsteckfrisur, Brautfrisur, Locken etc.)

Woher kommst du?

München.

Wann hast du realisiert, dass du Hairartist werden willst?

In der 8. Klasse, während des Praktikums.

Was macht Salon Pauli und dein Team besonders und erfolgreich?

Individualität, Luxus.

Was war bisher das Schönste, das dir im Friseurberuf passiert ist?

Die Meisterprüfung.

Was macht dir bei der Arbeit besonders Spaß?

Stilveränderungen, persönlicher Kontakt, kreatives Arbeiten.

Welche Gesprächsthemen magst du besonders gerne?

Netflix, Mode, Geld, Politik, Business, Reisen, Religion, Autos.

Wie funktioniert das mit dem Haareschneiden bei dir? Haben die Kunden eine feste Vorstellung oder lassen sie dir freie Hand? 

Sie lassen mir freie Hand und haben Vertrauen.

Wie hältst du dich über die neuesten Haartrends auf dem Laufenden?

Social Media, Zeitschriften, Shows.

Gibt es bei dir eigentlich auch manchmal ein „Bad-Hair-Day“?

Nein!

Und im Urlaub lieber gestylt oder natürlich?

Gestylt!

Wie beschreibst du deinen persönlichen Stil?

Lässig, modern, elegant, edel.

Welche Hobbies hast du und was macht dir dabei Spaß?

Ich repariere und beschäftige mich gerne mit Autos.

Welche Musikrichtungen hörst du?

Charts, HipHop und R&B.

Was ist dein Lieblingsessen?

Pizza & Pasta

Was ist dein Lieblingsort oder Lieblingslocation in München und warum?

Die Rooftopbar im Andaz, weil man hier einen schönen Blick über ganz München hat.

Was verbindet dich mit München oder was magst du an der Stadt?

Das ist meine Heimat…ich bin ein Münchner Kindl.

Menü