Hoa-Meik

Hoa-Meik Chuong

Assistant 

Ich liebe die Arbeit mit Menschen. Ich bin ein „Glücklichmacher“ und das Schönste an meinem Beruf ist, wenn ich meinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Im Beruf seit
2021

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Kantonesisch

Spezialisiert auf

  • Special Styling

Woher kommst du?

Ich bin in Deutschland geboren, habe aber meinen Ursprung in China.

Wann hast du realisiert, dass du Hairartist werden willst?

Noch während meines Studiums (Elektrotechnik) habe ich gemerkt, dass mir in diesem Beruf auf Dauer der kreative Aspekt gefehlt hätte. Also habe ich mich vorerst über das Praktikum im Salon Pauli entschieden, um eine neue Richtung zu finden. Und so habe ich hier, im Salon Pauli, die Liebe zu diesem Beruf gefunden und den wollte ich unbedingt weiter üben.

Was war bisher das Schönste, das dir im Friseurberuf passiert ist?

Das Schönste an meinem Beruf ist, wenn ich den Menschen mit meinem Handwerk eine Freude schenken kann.

Welche Gesprächsthemen magst du besonders gerne?

Lass uns über Style reden 😉 Was uns stylisch macht? Was deinen persönlichen Style geprägt hat? Die Kleidung, die Frisur, der Lifestyle: alles!

Wie hältst du dich über die neuesten Haartrends auf dem Laufenden?

Über Instagram und Pinterest.

Gibt es bei dir eigentlich auch manchmal ein „Bad-Hair-Day“?

Ja, den gibt es tatsächlich! Aber da muss einfach deutlich mehr Haarspray ran 😉

Und im Urlaub lieber gestylt oder natürlich?

Immer gestylt!

Welche Hobbys hast du und was macht dir dabei Spaß?

Ich treffe mich sehr gerne mit Freunde und Familie. Und natürlich Netflix 😀

Was ist dein Lieblingsessen?

Reis, Brot, Apfelkuchen, Apfelstrudel 😛